logo 60
Ihr Lug in München - 089 / 41 77 63 53
Ihr Lug in Geretsried - 08171 / 5 19 0
E-Mail - info@lugkg.de

Spannendes aus unserer Firmengeschichte

Wie wir wurden wer wir sind: Erfahren Sie hier mehr über wichtige Meilensteine auf unserem Weg zu einem der führenden Anbieter in unserem Bereich. Allen, die uns dabei unterstützt und begleitet haben, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Spannendes aus unserer Firmengeschichte

  • Firmengebäude Werneckstraße1956 - Am 1. November 1956 ist es soweit: Walter Lug eröffnet in der Werneckstraße, im Herzen von München-Schwabing, seine gleichnamige Firma – einen Groß- und Einzelhandelsbetrieb für Sonnenschutzeinrichtungen und Verdunklungsanlagen. Bis zum Jahresende verzeichnet das junge Unternehmen einen Umsatz von genau 2291 D-Mark. Eine Arbeitsstunde kostet 2,80 D-Mark.


  • VW Kaefer - Montagefahrzeug1958 - Das erste Montagefahrzeug wird angeschafft – natürlich ein VW Käfer!





  • Ein ganz normaler Arbeitstag im Leben des Julius Schrom 1959 - In der Türkenstraße in Schwabing wird die erste Werkstatt eingerichtet. Und der erste Mitarbeiter gesellt sich hinzu: Julius Schrom.

  • 1960 - Umwandlung in die Walter Lug KG – mit Julius Schrom als Teilhaber.


  • Walter Lug1961 - Um künftig auch selbst zu fertigen, kauft die inzwischen sieben Mitarbeiter große Firma in Geretsried bei Wolfratshausen ein Grundstück. Im gleichen Jahr wird der Bundesverband Rolladen und Sonnenschutz e.V. ins Leben gerufen.
    Einer der Gründungsmitglieder: Walter Lug. 30 Jahre später, von 1992 bis 2000, wird er der Vereinigung auch als Präsident vorstehen.


  • Ludwig Wilhelm Erhard Bundeskanzler von 1963 bis 19661962 - In einem 700 Quadratmeter großen, neu errichteten Gewerbebau startet in Geretsried die eigene Produktion. Bereits ein Jahr später werden hier auch Rollladenkästen hergestellt. In der Münchner Fallstraße mietet die Lug KG Verkaufsräume an.



  • 1965 - Die Firma Lug KG ist Gründungsmitglied der Rollladen- und Jalousiebauerinnung Südbayern. Als Obermeister wird Walter Lug von 1988 bis 2000 die Geschicke der Innung maßgeblich mitbestimmen.
  • 1968 - Zwölf Jahre nach Gründung zählt die Firma bereits 50 Mitarbeiter. Die Produktionsfläche in Geretsried wird nochmals erweitert und umfasst jetzt 1400 Quadratmeter. Unter anderem werden hier nun auch Markisen gefertigt.
  • Georg Mueller1972 - München steht im Zeichen der Olympischen Sommerspiele. Auch die Firma Lug ist dabei: Georg Müller, kaufmännischer Mitarbeiter und späterer Leiter des Münchner Verkaufsbüros, trägt die Fackel! 75 Mitarbeiter freuen sich mit ihm über diese besondere Ehre.



  • 1973 - In der Jeschkenstraße in Geretsried wird ein Grundstück gekauft. Kurz darauf beginnen dort die Arbeiten für den Neubau der Produktionsstätte, die nur ein Jahr später bezogen wird und den alten Standort ablöst.
  • 1981 - Lug feiert das 25-jährige Betriebsjubiläum an den beiden Standorten Geretsried und München.
  • 1984 - Rainer Lug, ältester Sohn des Firmengründers und heutiger Geschäftsführer, sowie sein Bruder Ulrich treten in das Unternehmen ein.
  • 1997 - In den Vereinigten Arabischen Emiraten und weiteren Golfstaaten wird mit dem Vertrieb und der Montage von Sicherheitsrollläden und Rolltoren begonnen. Die Anlagen werden in Geretsried gefertigt und von eigenen Mitarbeitern vor Ort montiert.
  • 1998 - Die seit 1962 angemieteten Büroräume in der Münchner Fallstraße sind zu eng geworden. Der neue Firmensitz befindet sich im Stahlgruber-Center im Osten Münchens – inklusive modernem Ausstellungsraum. Zum Produktportfolio kommen Sonnenschutzartikel zur Selbstmontage hinzu.
  • 2000 - Die Firma wird in eine GmbH und Co. KG umgewandelt. Rainer Lug wird alleiniger Geschäftsführer.
  • Wir werden 50! 2006 - Wir werden 50! Zum Betriebsjubiläum begrüßt Seniorchef Walter Lug zahlreiche Kunden, Lieferanten und langjährige Wegbegleiter der Firma.



  • 2007 - Eröffnung der neuen Ausstellungsräume in München am Gasteig.
  • 2012 - Schon wieder wird mehr Platz benötigt: Die Ausstellungsräume ziehen um in die nahe gelegene Franziskanerstraße. Kunden aus ganz München und Umgebung lassen sich hier über modernste Rollladen- und Sonnenschutztechnik beraten.
  • 2015 - Das Familienunternehmen geht in die dritte Generation: Nach erfolgreich absolviertem Studium tritt Benedikt Lug, ältester Sohn von Rainer Lug, in das Unternehmen ein

 

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail     oder   Jetzt anrufen  

Ihr Lug in München

So finden Sie uns

Franziskanerstraße14
81669 München

Tel.: 089 / 41 77 63 - 53
Fax: 089 / 41 77 63 - 59
E-Mail: info@lugkg.de 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa: geschlossen
und nach Vereinbarung


 

Ihr Lug in Geretsried

So finden Sie uns

Jeschkenstraße 29 / Gewerbegebiet Süd
82538 Geretsried

Tel.: 08171 / 5 19 - 0
Fax: 08171 / 5 19 - 109
E-Mail: info@lugkg.de

Unsere Öffnungszeiten:

Mo-Do: 07.00 bis 17.00 Uhr
Fr: 07.00 bis 15.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Rückruf anfordern

Copyright 2016 Lug GmbH & Co. KG
Lug: Wir bieten Ihnen Schutz vor Sonne, Wind und Wetter.

Impressum | Datenschutzerklärung